Werkstatt: Scheibenbremsen am Rennrad entlüften

Tipps und Tricks zum Thema Scheibenbremsen am Rennrad

Bild 1 von 33
Foto: Benjamin Hahn Werkstatt Rennräder Schreibenbremsen RoadBIKE
Rennräder mit Scheibenbremsen liegen voll im Trend. Doch wie stellt man so eine Scheibenbremse eigentlich ein, wie wechselt man die Beläge? Und was tun, wenn’s quietscht? RB-Werkstattchef Haider Knall erklärt die Technik.
Was Sie brauchen: Inbus- und Torx- Schlüssel verschiedener Größen, passendes Entlüftungsset von Sram oder Shimano, Handschuhe, Schutzbrille.
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitaufwand: ca. 45 Minuten

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
7 aktuelle Disc-Tourer im Test
Mehr: RoadBIKE-Werkstatt: Reparatur-Tipps rund ums Rennrad

Loading