Die besten Geschenke für Rennradfahrer

MountainBIKE Adventskalender 2014
Foto: alphaspirit / Shutterstock

Brille, Socken oder doch lieber ein neues Rennrad? Was soll man Rennradfahrern zu Weihnachten, Ostern oder zum Geburtstag schenken? Hier ein paar Anregungen, worüber sich jeder Rennradfahrer freut.

Alle Jahre wieder stellt sich für manche die Frage: Was schenke ich einem Rennradfahrer ? Besonders viel braucht er ja nicht um glücklich zu sein: Gutes Wetter, sein Rennrad und los geht's!

Aber nicht jeder hat vor seinem Bike-Kumpel oder der Rennrad-begeisterten Freundin eine nagelneue Rennmaschine zu Weihnachten oder zum Geburtstag zu schenken. Für all die noch rat- bzw. radlosen Schenker hat ROADBIKE hier ein paar originelle Geschenkideen zusammengestellt, die sich wahrscheinlich jeder Rennradfahrer schon immer sehnlichst gewünscht hat gibt es weiter unten: Die besten Geschenktipps für Rennradfahrer!

Mavic Aksium Elite Helm

Foto: Björn Hänssler
Testsieg für den Mavic Aksium Elite.

Niemals oben ohne! Ein Fahrradhelm gehört unserer Meinung nach einfach zum kompletten Rennrad-Outfit. Und das ein guter Rennradhelm nicht die Welt kosten muss, beweist der Mavic Aksium Elite. In unserem Helmtest für Helme bis 100 Euro, holte sich der Mavic Aksium Elite souverän den Testsieg.


Wahoo Elemnt GPS

Foto: Wahoo

Nie mehr auf der Suche nach der richtigen Abzweigung: Mit dem Wahoo Elemnt GPS geht das. Auf dem GPS-Fahrradcomputer ist detailliertes Kartenmaterial für die ganze Welt gespeichert. Per Smartphone-App lässt sich der Rennrad-Computer nach den persönlichen Vorlieben konfigurieren. Für den kleinen Bruder Wahoo Elemnt Bolt GPS gab es auch den den Preis-Leistungs-Tipp von RoadBIKE im GPS-Computer-Test.


Busch+Müller Ixon IQ Premium

Foto: Benjamin Hahn

Nur weil es draußen früher dunkel wird, ist das noch lange kein Grund nicht Rennrad zu fahren! Mit der Busch+Müller Ixon IQ Premium wird es auch auf Landstraßen hell genug für die Feierabendrunde. Das RoadBIKE-Urteil aus dem Lampentest: "Bei Leuchtdauer und Ausleuchtung überzeugt die Busch & Müller Ixon IQ Premium voll, auch die Halterung und die Bedienung lassen keine Wünsche offen – klarer Testsieg!"


Adidas Sport Eyewear Zonyk Aero Pro

Foto: Adidas Sports Eyewear

Eine Radbrille wir die Profis? Die Adidas Sport Eyewear Zonyk Aero Pro wurde von Adidas und den Profis vom Team Movistar entwickelt. Das Ergebnis ist eine Brille im Halbrahmen-Design, um vor allem ein großes und ungestörtes Sichtfeld im Peloton zu garantieren. Da freut man sich doch umso mehr auf die neue Saison.

Pssst: Die Adidas Sport Eyewear Zonyk Aero Pro gibt es auch im RoadBIKE-Adventskalender zu gewinnen.


RoadBIKE Abo

Foto: Sebastian Hohlbaum

Das geht immer: Ein Abo für die RoadBIKE, für Sie selber oder die Rennrad-verrückter Person in ihrem Haushalt. Vom Probe-Abo bis zum 2-Jahre-Abo ist alles dabei: Hier geht's zum RoadBIKE Abo-Shop

Gore One Gore Tex Active Regenjacke

Foto: Benjamin Hahn

Schlechtes Wetter? Für echte Rennradfahrer keine Ausrede! Vor allem, wenn man richtig ausgestattet ist. Die Gore One Gore Tex Active Regenjacke hat den Testsieg im RoadBIKE-Regenjackentest geholt und passt prima unter den Weihnachtsbaum.


Shimano SH-RP5 Rennradschuhe

Foto: Benjamin Hahn

Ein guter Schuh muss nicht die Welt kosten: das bewies der RoadBIKE-Schuhtest in Heft 08/2017. Der Testsieger Shimano SH-RP5 wäre auch ein tolle Geschenk für unter den Weihnachtsbaum. Das Testfazit: "Eine nahezu universelle Passform und die gute Kraftübertragung sind die Stärken des Shimano SH-RP5, der rundum überzeugt - Testsieg!"


Pearl Izumi Womens Race RD IV Radschuhe

Foto: Benjamin Hahn

Und für die rennradfahrende Frau in Ihrem Leben? Da hätten wir die Pearl Izumi Womens Race RD IV Radschuhe, Testsieger aus unserem Frauen-Schuhtest 2017. Das Testfazit: "Testsieg für den Pearl Izumi Womens Race RD IV: Für 170 Euro gibt es einen Schuh mit perfekt einstellbarem Verschlusssystem, sehr gut gepolstertem "Innenleben" - und geringem Gewicht."


RoadBIKE Trainingscamp

Foto: Klaus Fengler

Kann man einem Radsportler die vielleicht beste Saison seines Lebens schenken? Ja, mit einem RoadBIKE Trainingscamp! 2018 gibt es das RoadBIKE Trainingscamp auf Mallorca im März und das RoadBIKE Trainingscamp Dolomiten im Juni. So steht man im nächsten Jahr garantiert topfit an der Startlinie! Hier gibt es alle Infos zur Anmeldung.

Assos t.tiburu_s7 Bibshort

Foto: Benjamin Hahn

Damit man es sich auf dem Sattel so richtig gemütlich machen kann: Die Assos t.tiburu_s7 Bibshort holte sich den Testsieg in Heft 11/2017 und ist perfekt für die letzten Touren im Herbst und die ersten nach der Winterpause. "Ob Tragekomfort, Polster oder Isolation: Echte Schwächen sucht man bei der Assos t.tiburu_s7 Bibshort vergeblich. Testsieg!"


Knog Oi Fahrradklingel

Foto: kickstarter.com / Knog

Eine Klingel gehört für Puristen eigentlich nicht ans Rennrad. Aber wenn sie so stylisch aussieht wie die Knog Oi kann man schon mal eine Ausnahme machen.