Kooperation

RHÖN 300: Startplatz für den Radmarathon zu gewinnen!

300 Kilometer Strecke, 4.500 Höhenmeter – das sind die Eckdaten des anspruchsvollen RHÖN 300 Radmarathons. Gewinnen Sie einen der begehrten Startplätze hier bei uns.

Rhön 300 Radmarathon
Foto: RHÖN 300

Es ist eine der großen sportlichen Herausforderung für Hobbyradsportler. Teilnehmer aus mehreren europäischen Ländern werden am 13. August in Schondra an den Start über die 300 Kilometer gehen, bejubelt von Zuschauern und Radfahrern, die Teilstrecken befahren.

Wem die 300 Kilometer doch eine Nummer zu groß sind, der kann am selben Tag auf Teilen der Strecke bei einer kürzeren Strecke mit touristischen Hintergrund an den Start gehen. Es stehen Distanzen über 110 km, 60 km, 47 km und 35 km zur Auswahl. Hier geht es ohne Zeitmessung etwas entspannter zu.

Die Strecke über 300 Kilometer führt durch die wunderschöne abwechslungsreiche landschaft der Rhön. Nach einer schnellen Abfahrt liegt zu Beginn Fladungen vor uns. Dort geht es übers Sands weiter nach Ostheim und über Bad Neustadt zur zweiten großen Pausenstation. Durch die thüngische Cent über Detter und Rupboden geht es wieder ins Sinntal. Von dort über die Wernarz Staatsbad nach Bad Brückenau. Und von dort sind es nur noch 20 km bis ins Ziel.

Seien Sie dabei, wenn am 13. August der Startschuss fällt! Füllen Sie das Formular weiter unten aus und mit etwas Glück stehen Sie beim RHÖN 300 mit am Start. Teilnahmeschluss ist der 30.06., der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alle Infos und die Strecke im Detail finden Sie auf der RHÖN 300-Homepage: www.rhoen300.de

Der Teilnahmezeitraum ist abgelaufen. Der Gewinner/Die Gewinnerin wird von uns per Email kontaktiert.