RoadBIKE Werkstatt: 120 Schraubertipps in einem Heft!

RoadBIKE Werkstatt sonderheft 2017
Foto: Benjamin Hahn

Schaltung einstellen, Bremse justieren, Rennrad pflegen - im RoadBIKE Sonderheft gibt es 120 Schraubertipps vom Profi.

Loading  

Rennrad fahren ist unser Sport. Weil wir es lieben, draußen zu sein, die Natur zu erleben, zu trainieren und vom Alltag abzuschalten. Und Rennräder sind unsere Sportgeräte. Weil wir mit ihnen viel Zeit verbringen, weil wir sie schön finden, weil wir eine innige, fast liebevolle Beziehung zu ihnen aufbauen. Aber Rennräder sind auch empfindliche Zeitgenossen. Sie verlangen Aufmerksamkeit und Pflege. Und manchmal, nach einem Defekt oder Sturz, auch viel Zeit.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Sie bringen Ihr Rennrad zum Händler, oder Sie schrauben selbst. Unser RoadBIKE-Sonderheft 'Werkstatt' hat alle Schritt-für-Schritt-Anleitungen der letzten Ausgaben zusammengetragen und übersichtlich nach Kapiteln gegliedert. Schwierigkeitsgrade geben an, wie viel Erfahrung, Vorwissen oder Geschick vonnöten ist, um Pflege, Wartung oder Reparatur selbst übernehmen zu können. Eine Schaltung einstellen kann jeder, beim Zentrieren von Laufrädern dagegen ist die Hürde höher.

Dieses Sonderheft bietet Ihnen die Möglichkeit, sich heranzutasten. Dinge selbst zu machen, die Sie sich bislang vielleicht nicht getraut haben. Oder sich einfach noch mal zu versichern, ob das, was Sie schon immer so gemacht haben, richtig ist. Wie auch immer Sie dieses Heft nutzen, Sie werden feststellen: Selber schrauben spart nicht nur Geld, sondern macht auch Spaß. Nicht nur der schnelle Rad-Check nach der Tour. Auch ein verregneter Sonntag mit guter Musik im Radkeller kann fast so schön sein wie Rennrad fahren selbst. Viel Spaß beim Schrauben – und eine erfolgreiche Saison!

Das RoadBIKE-Sonderheft 'Werkstatt' gibt es ab dem 21.03.2017 am Kiosk oder direkt hier als PDF. Oder holen Sie sich das Sonderheft GRATIS im RoadBIKE Probeabo!